Topic: Babyface immer "an"?

Lieber RME-Support,

ich besitze seit gestern das Babyface. Nun ist mir aufgefallen, dass auch bei ausgeschaltetem Computer die LEDs leuchten und ich ?ber den Select-Schalter die verschiedenen Optionen anw?hlen kann. Bedeutet dies, dass das Babyface immer "an" ist und ganz normal Strom verbraucht? Wenn ja, wie kann ich dies vermeiden? Mein fr?heres Interface ist beim Herunterfahren des Computers "ausgegangen" - zumindest waren die LEDs erloschen.

Mit freundlichen Gr??en
M.

Re: Babyface immer "an"?

Also meines geht brav aus... Liegt's vielleicht am USB-Port des Rechners, der auch im ausgesch. Zustand Strom liefert?


mfg
Daniel Fuchs
RME

Regards
Daniel Fuchs
RME

Re: Babyface immer "an"?

Danke f?r die schnelle Antwort. Ich bin leider kein Computer-Experte. Wie kann ich unterbinden, dass der PC auch im ausgeschalteten Zustand Strom durch den USB-Anschluss schickt?

4 (edited by moritzheinz 2010-12-08 13:51:26)

Re: Babyface immer "an"?

Den Rechner komplett vom Strom trennen, z.B. mi einer schaltbaren Steckdosenleiste.

mfg


moritzheinz

Re: Babyface immer "an"?

Oder mal den Mainboard-Hersteller dazu befragen... Ist das ein Desktop-Rechner?

mfg
Daniel Fuchs
RME

Regards
Daniel Fuchs
RME

Re: Babyface immer "an"?

Aber wieso hat sich dann fr?her mein Tascam-Interface abgeschaltet, das am gleichen Port betrieben wurde?

7

Re: Babyface immer "an"?

Anderes Betriebssystem? Das Strom-Verhalten l?sst sich im BIOS ?ndern. Strom auch im ausgeschalteten Zustand dient dazu den Rechner bequem per Tastatur einschalten zu k?nnen.

Regards
Matthias Carstens
RME

Re: Babyface immer "an"?

Nein, kein anderes Betriebssystem. Auch im Bios habe ich keinen entsprechenden Eintrag gefunden. In Computer-Foren wird oft davon gesprochen, dass man einen Jumper auf dem Mainboard ?ndern muss. Das traue ich mir aber nicht zu.

Ich habe testweise noch einmal mein altes Interface (Tascam US-122) angeschlossen. Weiterhin keine Regung. Das Babyface blinkt am gleichen Port aber weiter munter vor sich hin.

Ich bin dankbar f?r jeden weiteren Vorschlag. Zur Not schalte ich den PC eben immer zus?tzlich ?ber den kleinen Schalter neben dem Stromstecker aus.

Re: Babyface immer "an"?

Wie hei?t denn z.B. das Mainboard? Vielleicht ist die Stromzufuhr im ausgesch. Zustand ja nur reduziert und reicht gerade f?r den "Betrieb" der LEDs am BF... Das k?nnte man den Mainboardhersteller ja mal fragen.


mfg
Daniel Fuchs
RME

Regards
Daniel Fuchs
RME

Re: Babyface immer "an"?

Das w?rde Sinn machen. Vielleicht braucht das alte Interface ja einfach mehr Strom als das BF und springt deshalb erst gar nicht an. Ich schau im Laufe des Tages mal nach dem Mainboard, wenn ich daheim bin.